Besuch aus Klotten 14.10.2017 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt
Archiv > Aktuelles im Jahre 2017

Feuerwehr Klotten zu Besuch bei den Kameraden aus Scharrel

 
Zu einem tollen Wochenende waren jetzt die Kameraden der Feuerwehr Klotten aus Rheinland-Pfalz mit ihren Partnern/ Partnerinnen zu Besuch bei der Feuerwehr Scharrel. Beide Feuerwehren sind schon seit über 44 Jahren befreundet und besuchen sich in einem Rhythmus mal im Saterland oder in Klotten. Am Freitag den 13.10.2017 reisten die Kameraden aus Klotten ins Saterland an, den Abend verbrachte man im Feuerwehrhaus in Scharrel in gemütlicher Atmosphäre. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Samstag ging es gegen 10:00 Uhr zur Schulte´s Vollkornbäckerei nach Scharrel, wo Walter Schulte jun. eine kleine Führung für die Kameraden der Feuerwehren durch seine Bäckerei durchführte. Mit einem kleinen Rundgang durch Scharrel mit einem Stopp bei Uders Huus ging es weiter zu Kaffee und Kuchen ins Bonifatiushaus, danach besichtigte man die Mühle in Scharrel. Am Bahnhof in Scharrel angekommen wurden den Gästen angeboten ein Seelter Tjuchnis (Saterländer Zeugnis) zu erlangen. Mit viel Spaß führte Heinrich Pörschke durchs Programm und zog die Besucher in seinen Bann, natürlich erlangten alle Besucher die an dem Angebot teilnahmen eine Urkunde. Am Abend wurde dann gemeinsam mit allen Kameraden ein zünftiges Grillfest organisiert, das bis spät in die Abendstunden ging. Am Sonntag gegen 10:00 Uhr trafen sich noch einmal alle Kameraden mit ihren Besuchern im Feuerwehrhaus in Scharrel zu einem kleinen Frühschoppen. Gegen 11:30 Uhr hieß es dann Abschied nehmen von den Kameraden aus Klotten, aus Sicht aller Kameraden war es ein gelungenes Wochenende!!!
Gruppenfoto vor der Vollkornbäckerei Schulte in Scharrel
Gruppenfoto von oben an der Mühle in Scharrel
Gruppenfoto vor dem Feuerwehrhaus in Scharrel
Zurück zum Seiteninhalt