Brand in einer Staubkammer 23.12.17 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt
Einsatzberichte > 2017

Abgelagerter Torfstaub brannte am Scharreler Damm in Scharrel

Saterland - Scharrel / LK CLP – Zu einem Brandeinsatz wurde die Feuerwehr Scharrel am Samstagmorgen gegen 09:30 Uhr zum Scharreler Damm gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass in einer Staubkammer von einer Torftrocknungsanlage Feuer ausgebrochen war. Jetzt hieß es für die Kameraden der FF Scharrel schnell handeln, sofort wurden C und B Schläuche zur Staubkammer verlegt. Angriffs und Rettungstrupps legten sofort Atemschutz an um den abgelagerten Torfstaub abzulöschen. Innerhalb von ca. sechs Stunden wurden dann ca. 260 Kubikmeter Torfstaub mit schwerem Gerät aus der 25m x 3m großen Halle gefahren. Gegen 15:30 Uhr war der Einsatz für die Wehrmänner beendet. Die Feuerwehr Scharrel war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.
Zurück zum Seiteninhalt