Ehrungsball 25.09. - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Schwerpunktfeuerwehr
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles/ Videos
Ehrungsball der FF Scharrel

Scharrel (Lk Cloppenburg) – Am Samstag, den 25.09.21 fand im Feuerwehrhaus unter strengen Corona Regeln der Ehrungsball der Feuerwehr Scharrel statt. Ortsbrandmeister Michael Wöste begrüßte alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden, den Bürgermeister der Gemeinde Saterland Thomas Otto, Fachbereichsleiter Christof Naber und Ehefrau Ulla, Gemeindebrandmeister Hartmut Hanekamp und Ehefrau Janine, den Ortsbrandmeister Matthias Schulte von der Feuerwehr Ramsloh, den Kreisbrandmeister Arno Rauer und Ehefrau Petra, Ehrenbrandmeister Heinrich Meyer und Ehefrau Irmgard, 1. Vorsitzender des Fördervereins Benno Hermes und Ehefrau Silvia. OBM Michael Wöste erwähnte in seiner Rede, dass die Jahre 2020 und 2021 für die Feuerwehren besondere Jahre waren. Durch die Corona Pandemie konnten die Dienste nicht stattfinden, Veranstaltungen wurden abgesagt und das Miteinander nach Einsätzen oder ähnlichen wichtigen Aufgaben blieben aus. Die Arbeit der Feuerwehrkräfte ist nicht mit Geld aufzuwiegen, aber ein Zeichen der Wertschätzung ist zum Beispiel die Beförderung auf der Generalversammlung oder die Ehrung für viele Jahre im Feuerlöschwesen. Dementsprechend ist es bitter und Schade das auch wir einen Kameraden nicht im letzten Jahr schon für seine 40 Dienstjahre in der Feuerwehr Saterland ehren konnten, aber das wollen wir heute nachholen und gemeinsam feiern, so Wöste. Mit dem Niedersächsischen Feuerwehr Ehrenzeichen für 25 und 40 Jahre im Feuerwehrdienst wurde Matthias Tammling (25 Jahre), Karl – Heinz Rieckmann (40 Jahre) und Dieter Janßen (40 Jahre) geehrt, diese Auszeichnungen übernahm Bürgermeister Thomas Otto.
 
Weiter ging es an diesem Abend mit den Ehrungen für 10, 20 & 30 Jahre des Fördervereins der Feuerwehr Scharrel. Diese Ehrungen übernahmen der 1. Vorsitzende Benno Hermes und der 2. Vorsitzende Wolfgang Fennen.
Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden folgende Kameradinnen und Kameraden geehrt: Dorothe Niehaus, Daniel Gehlenborg, Sandra Deddens, Vera Tameling.
Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden folgende Kameradinnen und Kameraden geehrt: Stefan Hüntelmann, Uwe Schulz, Christian Kuhl, Maike Wöste.
Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden Kamerad Hartmut Hanekamp geehrt.

Die Verdienstmedaille in Silber wurde Kamerad Matthias Blanke überreicht.
Ortsbrandmeister Michael Wöste gratulierte allen geehrten, euer Dienst in der Feuerwehr ist überaus wichtig und ich bzw. wir würden uns freuen, wenn ihr der Feuerwehr Scharrel über viele Jahrzehnte erhalten bleibt.
Auch Bürgermeister Thomas Otto gratulierte allen geehrten. Ich finde es gut, dass wir wieder in so einem Rahmen bei der Feuerwehr sitzen können. Die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden sind aus einem anderen Holz geschnitzt. Ehren müssten wir eigentlich jede Kameradin und jeden Kamerad einmal im Jahr, für Ihre Leistungen bei der Feuerwehr. Bürgermeister Thomas Otto bedankte sich noch einmal für die Einladung zu diesem Ehrungsball.
Kreisbrandmeister Arno Rauer gratulierte allen Kameradinnen und Kameraden zu ihren Ehrungen. Ich möchte eines hervorheben, ich war sehr überwältigt an dem Ambiente im Feuerwehrhaus. Er bedankte sich bei dem Orga Team. Dann sprach er noch kurz den Kreisfeuerwehrtag im Jahre 2022 in Lindern an, ich möchte die Frauenmannschaft der Feuerwehr Scharrel herzlich nach Lindern zu den Wettkämpfen beim Kreisfeuerwehrtag einladen, weiter wünschte er dem Abend noch einen wunderschönen Verlauf.
 
Michael Wöste bedankte sich beim Orga Team für die klasse Organisation des Ehrungsballs. Ihr habt die ganze Organisation von der Deko über das Essen bis hin zur Musik übernommen, dafür vielen Dank.
 
Gegen 23:00 Uhr wurde Felix Burdorf zum Feuerwehrmann des Jahres gekürt. Ortsbrandmeister Michael Wöste und sein Stellvertreter Lukas von Kajdacsy überreichten Felix Burdorf noch ein kleines Präsent. Mit netten Gesprächen in gemütlicher Runde ließ man den Abend ausklingen.
 
 

 
v.l.n.r.: stellv.OBM Lukas von Kajdacsy, Karl Heinz Rieckmann, Vera Tameling, Matthias Tammling, Dieter Janßen, Benno Hermes, Stefan Hüntelmann,
Daniel Gehlenborg, Uwe Schulz, Dorothe Niehaus, Maike Wöste, Sandra Deddens, Gemeindebrandmeister Hartmut Hanekamp, Matthias Blanke,
Ortsbrandmeister Michael Wöste, Christian Kuhl, Kreisbrandmeister Arno Rauer, Bürgermeister Thomas Otto
v.l.n.r. OBM Michael Wöste, Feuerwehrmann des Jahres Felix Burdorf, stellv. OBM Lukas von Kajdacsy
Zurück zum Seiteninhalt